Joom!Fish config error: Default language is inactive!
 
Please check configuration, try to use first active language

muenchner-nostalgie-ensemble Unvergänglicher Zauber der Zither, Rottach-Egern Mai 2012
Home » Galerie » Unvergänglicher Zauber der Zither, Rottach-Egern, Mai 2012
 
Unvergänglicher Zauber der Zither, Rottach-Egern Mai 2012 PDF Print E-mail
There are no translations available.

Der Förderverein Kunst- und Kultur Rottach-Egern lud am 18. Mai 2012 zu einem besonderen musikalischen Leckerbissen in die Gebirgsschützenhütte Rottach-Egern ein. Das Abschiedskonzert für Konrad Niedermaier, den langjährigen Vorstand des Kunst- und Kulturvereins stand unter dem Motto: "Unvergänglicher Zauber der Zither". Unter der Leitung von Dr. Markus Singer spielte das Münchner Nostalgie Ensemble Werke von Rudi Knabl, Georg Freundorfer, Heinz Kulzer, Christian Schmitz-Steinberg und vielen anderen. Die Moderation des Abends übernahm Stefan Semoff, Redakteur für Volksmusik beim BR.




Gabi Jaskolla bei der Begrüßung


Kapellmeister Markus, Jakob, Michael, Christoph und Horst


Horst, Hermina, Kristin, Mario und Felix


Unser Zithervirtuose, Christoph Schwarzer


Fand immer die passenden Worte, Stefan Semoff vom BR


Hermina Szabó und Kristin Scheßl, Extraklasse an der Violine


Mario Korunic und Felix Stross, Spezialisten für die tieferen Töne an Viola und Cello



Musikalisches Urgestein, Jakob Huber am Kontrabass


Unser Spezialist für den Rhythmus: Michael Brunnthaler


Die Gebirgsschützenhütte war bis auf den letzen Platz besetzt.


Wir genießen unseren Applaus!!


Quizzfrage zum Abschluß:

Wem gehören diese begnadeten Hände???







 

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg